LEBKUCHEN BROWNIES

 Rezept von Pia Kraftfutter. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Pia Kraftfutter Rezepte:  83 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 4 Portion/en
100 g Karotten
100 g Haselnüsse
50 g Bio-Mandeln
50 g Walnüsse
4 EL fair-trade Kakaopulver
1 EL Lebkuchen-Gewürz (optional Zimt)
150 g Datteln Glasur
3 EL flüssiges Kokosöl
1 El Süßungsmittel (zB Agavendicksaft)
1 EL Kakaopulver 

Zubereitung

Arbeitszeit: 10 / Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Die Karotten möglichst fein raspeln und mit Haselnüssen, Mandeln, Walnüssen und Datteln im Mixer zu einem weichen, knetbaren Teig verarbeiten. Diesen halbieren und in zwei Schüsseln geben. Eine Hälfte mit Kakaopulver - die Andere mit Lebkuchen-Gewürz verkneten. Auf einem Backpapier aus jedem Teig Klumpen für jeweils ein flaches Rechteck (ca 12x10cm) formen und für 1 Stunde ins Gefrierfach legen. Wenn der Teig etwas fest geworden ist, das Lebkuchen-Rechteck auf das Schoko-Rechteck drücken und in vier Teile schneiden. Flüssiges Kokosöl mit Süßungsmittel und Kakao mischen, mit einem Esslöffel über die Brownies gießen und mit halbierten Haselnüssen oder Mandeln verzieren. 

Aus den Kategorien