Süßkartoffel-Mangold-Auflauf

von Schlagfix | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 15 | Koch-/Backzeit: 60 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 5 Portionen:

Auflauf:
4 Süßkartoffeln
1 Mangold,
klein geschnitten
3 Zehen Knoblauch, gepresst
250 ml Schlagfix Schlagcreme
universell
3 EL Gemüsebrühepulver
200 g Cashewkerne, gemahlen
10 EL Schnellkoch-Polenta
2 EL Kartoffelmehl
250 ml Sojamilch
3 TL Meersalz, fein
2 TL Pfeffer, schwarz
½ TL Agar-Agar

Käsekruste:
150 ml süßer Senf
200 ml Schlagfix Schlagcreme
universell
200 g Polenta
2 EL Olivenöl
1 TL Meersalz, fein
200 ml Wasser
1 EL Pfeffer, schwarz
1 TL Gemüsebrühepulver

Zubereitung

Auflauf:
Die Süßkartoffeln in dünne Scheiben schneiden und beiseite legen. Alle restlichen Zutaten für den Auflauf zu einer Mangold-Cashew-Masse anrühren.

Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten. Eine Schicht Kartoffelscheiben auslegen. Darüber dann eine Schicht der Mangold-Cashew-Masse verteilen. Dies so lange wiederholen, bis Kartoffeln und Masse verbraucht sind.

Anschließend die Auflaufform mit der veganen Käsekruste auffüllen und für eine Stunde in den auf 180° C Umluft vorgeheizten Backofen geben.


Käsekruste:
Alle Zutaten der veganen Käsekruste in einer Schüssel zu
einer Masse verrühren.

Gut zu wissen

Rezept aus dem Buch: „Vegan durch den Tag- Kochen & Backen mit Schlagfix“ (ISBN: 978-3-7374-0251-4).

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen