Herbstflammkuchen

 Rezept von Sieben. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Sieben Rezepte:  3 Profil besuchen

Zutaten:

Für 1 Portion/en
Flammkuchenteig
200 g Spinat (ca.)
1/4 Hokkaido
Creme Fraiche (z.B Dr. Oetker)
Pflanzenmilch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit: 15 / Koch-/Backzeit: 15
Schwierigkeitsgrad: einfach

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.
Anschließend den Flammkuchenteig auf einem Backblech ausrollen und mit der Creme Frech, die mit einem Schluck Milch verdünnt wurde, bestreichen.
Den Spinat und den Kürbes waschen, in Streifen schneiden und dann auf dem Teig auslegen. Mit etwas Salz und Pfeffer verfeinern und ab in den Ofen :)

Gut zu wissen Die Farbenkombi macht glücklich :)

Aus den Kategorien

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen