Gebackene Aubergine

 Rezept von Freiheitstänzerin. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Freiheitstänzerin Rezepte:  1 Profil besuchen

Zutaten:

Für 2 Portion/en
1 Aubergine
1 Brokkoli
200g Pilze
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Olivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit: 15 / Koch-/Backzeit: 15
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zuerst die Aubergine mit einem scharfen Messer teilen und jede Hälfte kreuzweise schneiden (siehe Bild).
Dann Knoblauch kleinhacken (ich nehme 1 Zehe pro Hälfte - ich LIEBE Knoblauch) und 0ber die Aubergine streuen. Ansonsten beide Hälften salzen und pfeffern und bei 150 Grad ca. 15 Minuten in den Ofen stellen.
Danach die Zwiebel in Würfel schneiden und mit etwas Öl in eine Pfanne geben.
Währenddessen den Brokkoli in Röschen teilen und waschen.
Sobald die Zwiebeln golden sind, den Brokkoli dazu schmeißen.
Wenn der Brokkoli fast die gewünschte Festigkeit erreicht hat (ich mag ihn eher knackig und nicht ganz weich) die Pilze dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Rezept ist sicher nicht perfekt, deswegen freue ich mich auf Rückmeldungen!

Gut zu wissen Das fertige Gericht liegt leicht im Magen und hinterlässt aufgrund der wenigen Kohlenhydrate keinen "Food-Baby"-Bauch.

Aus der Kategorie

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen