Kokos-Schoko-Kuchen

 Rezept von ÖkotanteAnne. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

ÖkotanteAnne Rezepte:  21 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 1 Portion/en
200 g Mehl
2 Karotten (geraspelt)
100 g Fett (Margarine, Butter, Öl)
100 ml Wasser
100 g Kokosraspeln
3 EL Kakaopulver
50 g Süßungenutzten (Agavendicksaft, Sirup, Zucker)

Kuvertüre und Verzierung

Zubereitung

Arbeitszeit: 10 / Koch-/Backzeit: 40
Schwierigkeitsgrad: einfach

1. Alle Zutaten miteinander vermischen und gut verrühren. Je nach Konsistenz etwas mehr Wasser hinzugeben, bis eine cremige zähflüssige Masse entsteht.
2. Diese in eine Springform füllen und bei 180 Grad 35-45 Minuten backen.
3. Während der Kuchen abkühlt Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Danach über den Kuchen gießen und verteilen. Kuchen verzieren.
4. Teilen und genießen!

Gut zu wissen Falls Kuvertüre übrig bleibt diese in Silikonformen füllen und damit den Kuchen verzieren!

Aus den Kategorien