Matcha-Chia-Frühstück

 Rezept von FREE your FOOD. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

FREE your FOOD Rezepte:  22 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 2 Portion/en
150 ml Pflanzendrink
2 EL Chiasamen
350 g Joghurtalternative nach Wahl, z. B. Kokos, Mandel
1-2 TL Matcha for Cooking
1/2 Zitrone
optional 1 EL Ahornsirup
Obst nach Wahl, z. B. 2 Passionsfrüchte und 150 g Heidelbeeren

Zubereitung

Arbeitszeit: 5 / Koch-/Backzeit: 15
Schwierigkeitsgrad: einfach

Pflanzendrink mit Chiasamen vermengen und ca. 15 Minuten quellen lassen. Dabei zwischendurch mehrfach umrühren.

Joghurtalternative nach Wahl mit Matcha for Cooking, Saft der Zitrone und Ahornsirup glattrühren. Wenn dir die Konsistenz noch einw enig zu fest ist (abhängig vom verwendeten Joghurt), dann kann mit ein wenig Pflanzendrink nachgeholfen werden.

Die Hälfte des Matcha-Joghurts nun auf zwei Gläser oder Schüsseln verteilen. Den Chiapudding darauf verteilen und anschließend mit der restlichen Matchacreme bedecken. Nun mit vorbereitetem, bei Bedarf zerkleinertem Obst nach Wahl garnieren und servieren.

Tipps:
Um Bröckchen beim Matcha zu vermeiden, empfehle ich, das Matcha Pulver durch ein Sieb in den Joghurt zu streichen.
Das geschichtete Matcha-Chia-Frühstück kann auch problemlos am Vorabend zubereitet und über Nacht im Kühlschrank gelagert werden.

Aus der Kategorie