Quitten Bohnen eintopf

von MEB1312 | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 30 | Koch-/Backzeit: 30 | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 6 Portionen:

220 g schwarze Bohnen (trocken) oder andere
1-2 Quitten (ca. 400 g)
400 ml Kokosmilch (18% Fett)
400 g Tomaten stückig (Dose)
2-3 Knoblauchzehen
1-2 Zwiebeln
1-3 Chili (je nach gewünschter Schärfe)
Gewürze: Ras el Hanut, Zimt, Sirup, Gemüsebrühepulver, u.a.
evtl. Rosinen

Dazu:
220 g Bulgur
2 TL Gemüsebrühepulver

Zubereitung

Bohnen über Nacht in Wasser einweichen und kochen bis sie weich sind.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und stückeln und im Topf in Öl anbraten bis sie glasig sind. Quitten schälen, säubern und klein schneiden; dazugeben und leicht anbraten. Tomaten, Kokosmilch, Bohnen und Gewürze dazugeben und alles kurz zusammen köcheln lassen. Abschmecken - fertig.

Dazu: Den Bulgur mit 2 Tassen Wasser und dem Gemüsebrühepulver kurz aufkochen lassen, sofort ausstellen und quellen lassen.

Gut zu wissen

Quitten können relativ lange gelagert werden.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen