schnelle Brokkolisuppe

von Leandra Große-Allermann | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 15 | Koch-/Backzeit: 15 min | Schwierigkeitsgrad: 0

Zutaten für 4 Portionen:

1 kg Brokkoli
1 Liter Wasser
3 Schalotten
3 Knoblauchzehen
100 ml Sojasahne
gehobelte Mandel
Salz, Pfeffer und Muskatnuss
(Sojamilch Barista zum aufschäumen)

Zubereitung

Die Schalotten und den Knoblauch würfeln und in einem großen Topf anbraten. Den Brokkoli waschen und klein schneiden. Den Brokkoli nun in den Topf mit ca. 1 Liter Wasser und 2 Tl Salz geben, so dass er abgedeckt ist. Röstet in der Zwischenzeit die Mandeln an. Nach einer viertel Stunde sollte der Brokkoli durch sein. Schüttet nun etwas Wasser ab, ca. 750 ml, so dass nur noch am unteren Teil des Topfes Wasser steht. Püriert nun den Topf Inhalt und gebt die Sojasahne hinzu. Würzt die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss.
Wenn man möchte, kann man außerdem etwas Sojamilch aufschäumen und sie auf die Suppe geben, dieser Schritt ändert jedoch nichts am Geschmack er verändert rein visuell etwas an dem Essen.
Und schon ist die Brokkolisuppe fertig, vergesst jedoch nicht die Mandeln darüber zu streuen.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen