Pasta mit Kürbiskern-Erbsen-Pesto

von Finjarunsonplants | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 5 | Koch-/Backzeit: 15 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 4 Portionen:

500 g Nudeln (z.B. aus Kichererbsen)
2 EL Zitronensaft
200 ml Wasser
2 EL Kürbiskernmus
1 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1 Knoblauchzehe
2 EL Speisestärke
1 Handvoll Erbsen (TK)
1 Handvoll Cherry-Tomaten
2 EL Pinienkerne

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
Für die Pesto den Zitronensaft, das Wasser, das Kürbiskernmus, Salz und Pfeffer sowie die Knoblauchzehe pürieren und in einen Topf geben. 5 EL der Pesto abnemen und in einem kleinen Schälchen mit der Speisestäre verrühren. Das Speisestärke-Gemisch nun zusammen mit den Erbsen wieder in den Topf geben und unter rühren aufkochen. Sobald die Soße fest ist vom Herd nehmen und unter die gekochten Nudeln mischen.
Die Pinienkerne in einer Pfanne leicht rösten und mit den halbierten Tomaten auf die Nudeln geben.