Knollen Rahmgulasch

von Schlagfix | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 15 | Koch-/Backzeit: 60 | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 4 Portionen:

30 ml Schlagfix Rapsöl
mit Buttergeschmack
150 g Zwiebeln, rot
1 Zehe Knoblauch
200 g Knollensellerie
150 g Karotten
150 g Radieschen
1 Paprika
250 ml Rotwein, trocken
25 g Tomatenmark
1 EL Senf
2 TL Fleur de Sel
2 TL Rauchsalz
2 EL Gemüsebrühe
2 TL Paprika, edelsüß
je 1 TL Majoran, Kümmel
200 ml Wasser
2 Lorbeerblätter
1 Bio Zitrone, Abrieb
250 ml Schlagfix Schlagcreme
universell

25 g Petersilie, frisch
Pfefferkörner, rosa
Petersilie, frisch
Pfeffer, schwarz

Zubereitung

Die Zwiebeln in feine Viertelringe schneiden und in Schlagfix
Rapsöl gemächlich dünsten.
Sellerie schälen und zusammen mit den gewaschenen Karotten in grobe Würfel schneiden, Radieschengrün abschneiden, aber ein kleines Ende übrig lassen. Radieschen halbieren, Paprika schälen und in breite Streifen schneiden.

Alles in den Topf geben und die Hitze erhöhen. Mit einem Drittel des Rotweins ablöschen und einköcheln
lassen. Tomatenmark zugeben, ansetzen lassen und mit einem weiteren Drittel des Rotweins ablöschen. Unter ständigem Rühren
einreduzieren und ansetzen lassen. Vorgang wiederholen.

Gewürze zugeben, kurz dünsten und mit Wasser ablöschen. Lorbeerblätter und Zitronenabrieb zugeben. Etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Petersilie fein hacken, zusammen mit Schlagfix universeller
Schlagcreme in den Topf geben und verrühren.

Nach Belieben mit Nudeln, Kartoffeln oder auch Klößen
servieren und mit Pfefferkörnern und frischer Petersilie
garnieren.

Gut zu wissen

Rezept aus dem Buch: „Vegan durch den Tag- Kochen & Backen mit Schlagfix“ (ISBN: 978-3-7374-0251-4).

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen