Apfel Zimt Schnecken

von IsaOphIsa | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 2 | Koch-/Backzeit: 30 min | Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Zutaten für 1 Portion:

Hefeteig:
1/2 Würfel frische Hefe
180 ml warmes Wasser
1 EL brauner Zucker
300 g Mehl
1/2 TL Salz
20 g Kokosöl

Füllung:
50 g gehackte Mandeln
2 Äpfel
Zitronensaft
25 g brauner Zucker
1 TL Zimt

Zubereitung

1. Hefe mit Zucker und lauwarmen Wasser mixen und 10 Minuten gehen lassen. Die Hefe sollte quellen und an der Oberfläche aufsteigen.

2. Kokosöl erhitzen und zusammen mit dem Salz dazugeben.

3. Nach und nach 200 g Mehl unterkneten, sodass der Teig noch sehr klebrig ist. Schüssel mit einem Tuch abdecken und eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Danach sollte der Teig aufgegangen und auf der Oberfläche sollten viele Blasen zu sehen sein.

4. Nochmal 100 g Mehl unterkneten und eine Kugel formen. Dann nochmals eine Stunde gehen lassen.

5. Für die Füllung Mandeln in einer Pfanne leicht anrösten. Äpfel schälen, fein raspeln und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Mandeln, Äpfel, Zucker und Zimt vermischen.

6. Teig zu einem Rechteck ausrollen. Füllung auf den Teig verteilen und Reckteck längs aufrollen.

7. Rolle in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden, auf ein Backblech legen und nochmals 30 Minuten gehen lassen.

8. Bei 180 °C für 30 Minuten backen.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen