Spaghetti Tofugnese

 Rezept von Yay-That´s Vegan?!!. Mehr findest du auf www.100affen.de.

Autor

Yay-That´s Vegan?!! Rezepte:  7 Profil besuchen

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Anmeldung erfolderlich

Bitte einloggen um Kommentar zu schreiben

Jetzt Einloggen

Zutaten:

Für 2 Portion/en
5 EL ÖL
1 Zwiebel
1 Stange Sellerie
2 Karotten
200 gr Tofu
100 ml Rotwein oder Traubensaft
1 Dose stückige Tomaten
100 ml Wasser
1 TL Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
1-2 EL italienische Gewürzmischung
Salz + Pfeffer
250 gr Spaghetti
Hefeflocken

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad: einfach

Die Zwiebel, den Sellerie und die Karotten würfeln und in 1 EL Öl für circa 5 Minuten anbraten. Anschließend die Zutaten aus der Pfanne nehmen und kurz zur Seite stellen. Den Tofu mit den Händen fein zerbröseln und in 4 EL Öl für 5-7 Minuten anbraten. Danach die vorher angebratenen Zutaten wieder mit in die Pfanne geben und das Ganze mit dem Rotwein ablöschen. Die stückigen Tomaten, das Wasser und das Tomatenmark zugeben und alles 20-25 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Zwischendurch umrühren und parallel die Nudeln kochen. Zum Schluss die Soße mit den Gewürzen abschmecken. Das fertige Gericht kann abschließend noch mit Hefeflocken (Parmesanersatz) bestreut werden.

Aus den Kategorien